Der Waldbademeister

Shinrin-Yoku — Den Wald mit allen Sinnen erleben

Kursangebote

Allgemeines

Teilnehmen kann jeder ab 18 Jahren, maximal 12 Personen pro Kurs.

Bei einer Kursdauer über zwei Stunden werden Pausen eingelegt.

Alle Teilnehmer können ein Stück Wald mit nach Hause nehmen und sich dort an diesen erholsamen Waldausflug zurückerinnern. 

Die Kurse können im Raum Annweiler, Speyer oder auf Wunsch auch an einem Ort Ihrer Wahl stattfinden. Es muss eine Genehmigung des Waldeigentümers eingeholt werden.

Folgende Kurse werden angeboten:

Schnupperkurs

Der Schnupperkurs bietet die Möglichkeit, die Natur in Ihrer ganzen Vielfalt intensiv zu erleben. Der Hauptfokus liegt auf der eigenen Achtsamkeit. Jegliche Hektik soll hier herausgenommen werden.

Inklusive einer Kursmeditation dauert dieses Angebot ca. zwei Stunden.

Kurs „Schnupperkurs“ buchen

Early Bird

Während sich der Nebel lichtet und der Morgentau noch auf den Wiesen liegt, verbringen wir die frühen Stunden mit entspannenden Meditationsübungen, die zu einer Ausbalancierung des darauffolgenden Arbeitstages führen.

Die Dauer des Kurses beläuft sich auf ca. zwei Stunden und fördert die Belastungsfähigkeit der Kursteilnehmenden während des gesamten Tages.

Kurs „Early Bird“ buchen

Afterwork

Oftmals sind die Sinne durch den Berufsalltag überreizt, zumal es uns nicht gelingt, währenddessen zu unserer inneren Mitte zu finden und die gewünschte Kraft wieder aufzutanken. Wir fühlen uns müde und erschöpft von den Aufgaben, die während des gesamten Zeitraums an uns gestellt werden.

Aus diesem Grund bietet der Afterwork-Kursus gezielte Sinnes- und Entschleunigungsübungen, die das innere Gleichgewicht wieder herstellen sollen. Hier beläuft sich die Kursdauer auf mindestens zwei Stunden.

Kurs „Afterwork“ buchen

Intensiv Waldbaden

Dieses Kursangebot richtet sich an Einzelpersonen und wird auf die ganz persönlichen Bedürfnisse des Kunden zugeschnitten. Der Fokus liegt hier auf unterschiedlich auszuführenden Atemübungen sowie dem achtsamen Gehen und Selbstfindung. Auch hier spielen Meditationsübungen eine Rolle.

Die Kursdauer liegt bei zwei Stunden.

Kurs „Intensiv Waldbaden“ buchen

Kulinarisches Waldbaden

Unter dem Motto „Sinnlich, süß und deftig“ werden in diesem Kurs die 10 Zutaten für ein erfolgreiches Waldbad nahegelegt:

  • Schlendern
  • Rasten
  • Sinne weit öffnen
  • Staunen
  • Achtsamkeit
  • Meditation
  • Atmen
  • Sanfte Bewegungen
  • Augenentspannung
  • Solo-Zeit

Jede Übung entfaltet hier ihre ganz eigene Wirkung. Zudem lässt sich hier für die Teilnehmenden feststellen, welche Entspannungs-Methode ihnen den größten Erfolg verspricht.

Die Besonderheit dieses Kurses liegt zudem auch an der Möglichkeit einer Verkostung in Form von deftigem Bauernbrot, welches mit Waldhonig und Wildsalami aus der Region die gustatorische Wahrnehmung anregen und den Gaumen der Besucher erfreuen soll. Der Kurs dauert ca. 3 Stunden.

Kurs „Kulinarisches Waldbaden“ buchen

Zeit für dich

Bei dem Kursus „Zeit für dich“ stehen Schlendern, Beobachtung und Sinneserweiterung im Vordergrund. Das Ganze geschieht in Verbindung mit einigen Meditations-Variationen im Sitzen, sowie auch in einer angenehmen Haltung im Stand. Hierbei soll sich im Wechsel auf verschiedene Sinne besonders fokussiert werden und in einer darauffolgenden gemeinsamen Reflexion soll Erlebtes geteilt werden.

Buchbar ist dieser Kurs ganzjährig. Von Frühling bis Herbst wird auch zum Barfuß gehen eingeladen. Zudem wird das Ruhen in Hängematten von mir als Kursleiter angeleitet. Die Dauer dieses Kurses beträgt drei bis vier Stunden.

Kurs „Zeit für dich“ buchen

Waldbaden im Wechsel der Jahreszeiten

Hierbei handelt es sich um einen Vier-Tageskurs, der über das Jahr verteilt stattfinden wird. Die Teilnehmenden sollen hier einmal pro Quartal die Möglichkeit erhalten, den Lauf, den Wandel und den Wechsel der Natur mitzuerleben. Dabei liegt der Schwerpunkt auf den Sinnen, dem Staunen über die Gestaltungsfähigkeit der Natur sowie dem Beobachten der Jahreszeiten-Besonderheiten des Waldes. Auch die Solo-Zeit soll ein wichtiger Bestandteil dieses Angebots sein, in welcher der Teilnehmer die Möglichkeit erhält, sich im Alleingang mit seiner Umgebung vertraut zu machen. Die Kursdauer beträgt ca. zweieinhalb Stunden.

Kurs „Waldbaden im Wechsel der Jahreszeiten“ buchen


Die Anerkennung unserer Regeln & AGB und Datenschutzrichtlinie, auch ohne gesonderte Einwilligung, ist generell Voraussetzung zur Buchung der auf dieser Seite angebotenen Kurse.

Bitte beachten Sie, dass die Kurse aufgrund von Corona-Maßnahmen möglicherweise nur mit Einschränkungen stattfinden können.

Kontakt

Rudolf Klotz

Im Gässel 1
76857 Völkersweiler

06346 901116

0171 2611156

info@der-waldbademeister.com

„Frieden findet man nur in den Wäldern“

Michelangelo

Pfalz-Lamas Südliche Weinstraße Nachhaltiges Reiseziel TourCert Check SB Medien Waldbaden Akademie Deutschland geht Waldbaden Trifels Natur